Laichinger Turnerinnen und Turner sehr erfolgreich beim Landesturnfest

Vom 17. bis 20. Juni fand in Heilbronn das diesjährige Landesturnfest statt. Es waren auch in diesem Jahr wieder 21 Turnerinnen und Turner aus Laichingen mit dabei. Johannes Schaal, Maike Drechsler, sowie ihre Schwester Annika Drechsler gingen für den TSV Laichingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften an den Start. Maike Drechsler hatte in diesem Jahr Pech und erreichte trotz einem sehr guten Wettkampf, nach einem verweigerten Sprung leider nicht die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften. Ihre jüngere Schwester Annika erreichte in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 6. Rang und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaften. Außerdem qualifizierte sie sich für das Gerätefinale am Sprung, welches sie dann mit dem 4. Rang beendete. Johannes Schaal startete in diesem Jahr bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven. Durch seine sehr sauber geturnten Übungen erreichte er am Schluss den hervorragenden dritten Platz. Er konnte sich außerdem für das Gerätefinale, am Sprung, Barren und am Reck qualifizieren und erreichte am Sprung und Barren den 4. Platz und am Reck wurde er Baden-Württembergischer Meister.

Beim Wahlwettkampf in der Altersklasse 16-17-jährige nahmen gleich 5 Teilnehmerinnen vom TSV Laichingen teil. Das  Punkte sammeln, an den einzelnen Geräten gelang ihnen auch sehr gut und so wurden sie am Ende auch mit guten Platzierungen für ihre Mühen belohnt. Eva Steißlinger erreichte mit ihren sehr sauber geturnten Übungen den hervorragenden 2. Platz. Theresa Katz kam in der selben Altersklesse auf den 20.Platz, Stefanie Claß erreichte den 24. Platz, Anna Wiedmann kam auf den 40. Rang und Laura Giesel kam auf den 45. Platz. Jörg Manz trat beim Wahlwettkampf der 35-39 jährigen an. Auch ihm gelangen seine Übungen sehr gut und so wurde er am Ende mit dem 2. Platz belohnt. Nicola Pöhler und Katrin Mangold waren als Kampfrichter mit dabei und kamen am Samstag beim Wahlwettkampf zum Einsatz. Da sich die Startzeit des Besonderen Wettkampfes mit Einzelwettkämpfen überschnitten hat, mussten die Laichinger in diesem Jahr den Besonderen Wettkampf leider ausfallen lassen.

Außer den sportlichen Aktivitäten stand noch die Unterhaltung an zahlreichen Showbühnen, Besuch von Konzerten, der Besuch der Internationalen Turn- und Sportschau  und natürlich geselliges Beisammensein auf dem Programm.

 

Zurück zur Übersicht Bilder und Berichte 2012