Laichinger Turner messen sich mit den Besten beim Landesfinale

Am Samstag fand in Weil im Schönbuch im Kreis Böblingen das Mannschaftslandesfinale der P-Stufenwettkämpfe im Gerätturnen männlich statt. Für diesen Wettkampf hatte sich, vor drei Wochen in Ludwigsburg, die D - Jugend Mannschaft des TSV Laichingen qualifiziert. Die Laichinger Mannschaft in der Joshua Rauschmaier, Noah Pöhler, Niklas Müller, Tom Manz und Tobias Kirchner turnen, hatte schon im Vorfeld etwas Pech, da Tobias Kirchner verletzungsbedingt nicht am Wettkampf teilnehmen konnte. Auch die Konkurrenz war, wie erwartet, wieder einmal sehr stark, und so waren auch in diesem Jahr wieder gegnerische Mannschaften vom Leistungszentrum Öhringen oder der Kunstturnvereinigung Stuttgart mit von der Partie. Doch die vier Jungs aus Laichingen haben sich bei dieser sehr starken Konkurrenz trotz ein paar Patzern in ihren Übungen wieder einmal sehr gut geschlagen. Wenn es am Ende auch nur knapp hinter dem Elftplatzierten, für den 12. Platz und somit letzten Platz reichte, war es ein toller Erfolg bei den 12 besten Mannschaften aus Württemberg mit dabei zu sein.

Zurück zur Übersicht Bilder und Berichte 2013