Erfolgreicher Start für die WKG Laichingen/Munderkingen

Zu Beginn der Kreisligasaison B im weiblichen Kunstturnen traten am Sonntag, 3.11.2013 acht Teams in der Munderkinger Donauhalle an. Den zahlreichen Zuschauern wurde attraktiver Turnsport geboten. Die Turnerinnen der WGK Laichingen/Munderkingen kamen überraschend auf Platz vier.

Die WKG startete an ihrem ersten Wettkampftag am „Zittergerät“ Schwebebalken und meisterte diese Herausforderung gekonnt. Theresa Katz und Teresa Schumann erzielten mit ihren Kürübungen jeweils 10,40 Punkte. Maike Drechsler glänzte trotz eines Sturzes mit einer ansonsten sauber geturnten Übung und erreichte 11,05 Punkte. Verena Synovzik und Eva Steißlinger mussten den Schwebebalken jeweils einmal verlassen und vergaben dadurch eine höhere Punktzahl.

Weiter ging es am Boden, an dem alle fünf Turnerinnen sehr schöne Übungen zur Musik zeigten. Hier erzielten Eva Steißlinger - trotz eines kleinen Patzers in der Schlussbahn - mit 10,90 Punkten, Maike Drechsler mit 11,60 Punkten und Teresa Schumann mit 10,75 Punkten die besten drei Wertungen für die WKG.

Am Sprung startete erstmals in der Kreisliga Theresa Schmutz, die für ihren Überschlag 10,75 Punkten erhielt, knapp gefolgt von ihren Teamkolleginnen Theresa Katz mit 10,95 Punkten. Eva Steißlinger und Teresa Schumann turnten ihre Überschläge sehr sauber und erhielten 11,15 Punkte bzw. 11,00 Punkte. Die höchste Wertung der WGK erzielte die jüngste Turnerin Sophia Kreutle mit ihren 14 Jahren mit 11,50 Punkten.

Zum Abschluss des Wettkampfes mussten sich die Turnerinnen an der Königsdisziplin - dem Stufenbarren – beweisen. Stefanie Claß behielt dabei die Nerven und  turnte ihr Flugelement sicher in den Hang. Sie erzielte hervorragende 7,55 Punkte. Eva Steißlinger und Teresa Schumann erzielten 6,70 Punkte bzw. 6,80 Punkte. Beste Übung am Barren hatte Maike Drechsler, die eine schöne Übung zeigte und 7,95 Punkte erturnte.

Nach dem ersten Wettkampftag landeten die Turnerinnen der WKG Laichingen/Munderkingen auf Platz 4 der Kreisliga B. Potential auf einen Podestplatz haben die Turnerinnen der WKG auf jeden Fall noch.  Am 9. November findet in Derendingen der Rückkampf statt. Dort qualifizieren sich die ersten zwei Mannschaften der Vor- und Rückrunde für den Aufstiegswettkampf.

  • cimg5163
  • cimg5164
  • cimg5165
  • cimg5166
  • cimg5167
  • cimg5169
  • cimg5170
  • cimg5173
  • cimg5177
  • cimg5178
  • cimg5180
  • cimg5181
  • cimg5183
  • cimg5185
  • cimg5187
  • cimg5188
  • cimg5189
  • cimg5191
  • cimg5192
  • cimg5193
  • cimg5194
  • cimg5196
  • cimg5197
  • cimg5198
  • cimg5199
  • cimg5200
  • cimg5203
  • cimg5205
  • cimg5207
  • cimg5208
  • cimg5209
  • cimg5215
  • cimg5217
  • cimg5221
  • cimg5222
  • cimg5223
  • p1030103

Zurück zur Übersicht Bilder und Berichte 2013